See mit Abfluß


See mit Abfluß
сточное озеро

Deutsch-Russisch Wörterbuch für Geographie. . 2007.

Смотреть что такое "See mit Abfluß" в других словарях:

  • See [1] — See (hierzu Tafel »Seebildungen I und II«), soviel wie Meer (die S.), daher offene S., Seebrise und Seewind; auch soviel wie Wellen, daher hohe S., Kreuzsee und ruhige S.; in dieser Bedeutung braucht man auch die Bezeichnung Seegang. Dann (der… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • See [1] — See, 1) (die S.), so v.w. Meer; bes. wird der Ausdruck von Seeleuten u. in Zusammensetzungen gebraucht, wie: Hohe S. (das offene Meer, wo man dem Lande fern ist); Grundsee, eine Welle, welche den Meeresgrund mit in Bewegung setzt; Sturzsee, eine… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Como See — (Comer See, Lago di C., Lacus Larius), See in der Provinz Como, des österreichischen Kronlandes Lombardei, 7 Meilen lang, 1 Stunde breit. In der Mitte bei Bellaggio theilt er sich in 2 Arme, den Leccoer See gegen SO. u. den C. gegen SW., während… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Laacher See — Laacher See, See im preuß. Regbez. Koblenz, nördlich vom Dorf Niedermendig im Kreis Mayen, 275 m ü. M., hat 8 km im Umfang, ist 53 m tief und von einem Kranz hoher Berge umgeben. Diese bestehen durchweg aus vulkanischem Material (Schlacken,… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Starnberger See — (Würmsee), See in Oberbayern, 586 m ü. M., ist 21 km lang, bis 5 km breit und 245 m tief. Abfluß ist die Würm, die den See unweit Starnberg verläßt und in die Ammer mündet. Der See ist reich an Fischen (Lachse, Weise, Karpfen, Hechte etc.). Seine …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Laacher See — Laacher See, See im Kreise Mayen des Regierungsbezirks Coblenz in der preußischen Rheinprovinz, 11 Meile von Andernach; wahrscheinlich der Krater eines erloschenen Vulkans, mit vulkanischen Umgebungen; 8694 Fuß lang, 7890 Fuß breit u. 214 Fuß… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Neusiedler See — (magyar. Fertö), See in Ungarn, 36 km lang, 6,5–15 km breit und 1–7 m tief. Er liegt 116 m ü. M. in den Komitaten Ödenburg und Wieselburg und umfaßt (bei hohem Wasserstand) 335 qkm mit einer Uferlänge von ca. 100 km. Sein Wasser ist von einem… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Züricher See — Züricher See, Landsee in den Schweizercantonen Zürich, Schwyz u. St. Gallen, 1258 Fuß über dem Meere, ist 81/2 Stund en lang, an der breitesten Stellen zwischen Stäfa u. Richterswyl, 7/10 Stunde breit u. bis 600 Fuß tief; er nimmt die Linth bei… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Mecklenburg — (hierzu Karte »Mecklenburg«), richtiger nach Etymologie und Aussprache Meklenburg, deutsches Territorium im ehemaligen niedersächs. Kreis, an der Ostsee, im übrigen von den preußischen Provinzen Pommern, Brandenburg, Hannover, Schleswig Holstein… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Lorenz, St. — St. Lorenz, 1) (Lorenzostrom, St. Lawrence River), Strom in Nordamerika. Das System des St. L. bildet eine große Einsenkung zwischen der Nord u. Südhälfte der nordamerikanischen Ebene. Den oberen Lauf bildet der St. Louis, welcher auf den… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Großbritannien [2] — Großbritannien (Gesch.). I. Von der Erhebung des Hauses Hannover auf den englischen Thron bis zu den Französischen Revolutionkriegen 1714–1793. Im Jahre 1707 waren die Reiche England u. Schottland durch einen Parlamentsbeschluß unter dem Namen G …   Pierer's Universal-Lexikon


We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.